Zum Hauptinhalt springen

ABSAGE: Sa, 21. Sep 11 Uhr: Führung: Amani

ABSAGE: Sa, 21. Sep 11 Uhr: Führung: Amani

UNSERE FÜHRUNG AM 21.09. MUSS LEIDER AUSFALLEN! Auf den Spuren einer kolonialen Forschungsstation. Am 19. September eröffnet die Ausstellung Amani, zu welcher der Freundeskreis am 21. September eine Führung mit dem Kurator Prof. Dr. Wenzel Geissler (Univ. Oslo) anbietet. Das 1902 gegründete Biologisch-Landwirtschaftliche Institut Amani war ein deutsches Vorzeigeobjekt angewandter naturwissenschaftlicher Forschung im tansanischen Usambara-Hochland. […]

ab Di, 1. Okt: Re-Interpreted – im MARKK und auf d

ab Di, 1. Okt: Re-Interpreted – im MARKK und auf dem Jungfernstieg

Als einziges Haus zeigen die Sammlungen des MARKK die kulturellen Errungenschaften der Welt und erzählen damit von einer kulturellen Vielfalt, die inzwischen unser aller Alltag ist. Genauso zeugen sie aber auch von Hamburgs Geschichte der Weltbeziehungen: von ihren internationalen Verflechtungen, dem Kolonialismus und seinen Folgen, ebenso wie von der Schönheit und Größe globaler Kunst. Der Rundgang […]

Kinder-Broschüre “Von Wölfen und Menschen”

Zur aktuellen Wölfe-Ausstellung ist mit Unterstützung des Freundeskreises eine Kinder-Broschüre entstanden. Dies Mal-, Rätsel- und Infoheft bietet unseren jungen Besuchern (ab 6 Jahren) eine unterhaltsame und vertiefende Begleitung durch die Wölfe-Ausstellung. Unseren Mitgliedern senden wir die Broschüre gern zu: Geschäftsstelle der Freunde des Museums am Rothenbaum Tel: 040 428 879 687 (Di 14-16 / Do […]

Do, 29. Aug 19 Uhr: Die wunderschöne Mutter

Do, 29. Aug 19 Uhr: Die wunderschöne Mutter

eine Baga D`mba Maske und ihre Geschichte. Präsentation im Zwischenraum. Barbara Plankensteiner und Boris Kegel-Konietzko im Gespräch über die Geschichte der Baga D`mba Maske und den Handel mit afrikanischer Kunst in der 1950er Jahren. Ein Projekt mit Unterstützung der “Initiative für ethnologische Sammlungen” der Kulturstiftung des Bundes. Präsentiert vom Freundeskreis des Museums am Rothenbaum.

Do, 23. Mai, 18.30 Uhr: Lesung Russland-Reiseposti...

Katharina Füllenbach ist seit Jahren in den unterschiedlichsten Ländern und Regionen der Welt unterwegs und schreibt während dieser Reisen vergnüglich kurzweilige Berichte über Erlebtes und Gesehenes. Mittlerweile liegen die Texte zu den Reisen in Togo, Kirgistan, Katar, Uganda, in der Osttürkei, der Krim und dem Iran auch als Bücher vor. Nachdem Sie uns im letzten […]

So, 19. Mai 15 Uhr: Führung AUSGEZEICHNET

Exklusive Führung durch die neue Ausstellung mit der Kuratorin Rahel Wille! Ein wichtiges Arbeitsmittel im Museum sind zur Dokumentation der Sammlungsbestände angefertigte Inventarkarten. Die meisten dieser Inventarkarten verfügen über feine, detailgenaue und teilweise farbig aquarellierte Zeichnungen des Objekts. Diese Abbildungen stammen aus der Feder von Zeichnerinnen, die ab 1907 in der damals männlichen dominierten Einrichtung […]

Sa 18. Mai 18:00 – So 19. Mai 02:00: Lange Nacht d

19. Lange Nacht der Museen in Hamburg am 18. Mai 2019. Museen bewahren Vielfalt: Am 18. Mai 2019 laden 57 Hamburger Häuser zur Langen Nacht der Museen. Zentrale und entlegenere Kulturinstitutionen setzen die vielfältigen Schätze gekonnt und überraschend in Szene. Der besondere Programmfokus liegt dieses Mal auf der Aufgabe, Natur, Kunst und historische Objekte zu […]

Do, 25. Apr. 2019, 18 Uhr: Arbeiten am Monochrom –

Technik und Wahrnehmung nachkolorierter Fotografien um 1910. Das MARKK lädt Sie herzlich zur Eröffnung im Zwischenraum ein! Die rund 450.000 Fotografien umfassende Sammlung des Museum am Rothenbaum birgt zahlreiche Objekte, die bislang kaum Eingang in Austellullungsprojekte gefunden haben.Im zweiten Ausstellungsexperiment “Arbeiten am Monochrom” des Zwischenraums stehen Bilder der Zweiten Deutschen Zentralafrika Expedition von Adolf Friedrich […]