Sigrid Nolte Schefold

Wir freuen uns, wenn wir Nachrichten von unseren Mitgliedern erhalten, die kulturell arbeiten bzw. sich engagieren – und derzeit dafür auch neue Wege finden. Wir laden Sie alle ein, uns von Ihren Aktivitäten zu berichten! Heute die Märchenerzählerin Sigrid Nolte Schefold:

Seit Beginn letzten Jahres bin ich Mitglied der FREUNDE DES MARKK. Zu meinen derzeitigen Tätigkeiten bin ich über Umwege gekommen:

Während meiner Tätigkeit als Anwältin habe ich begonnen zu malen. Das hat mir so gut getan, dass ich mich zu einem Studium der Malerei an der Europäischen Kunstakademie in Trier entschloss. In Frankfurt a.M. ging es an der Abendschule der Städelschule weiter.
Und als ich im Jahr 2000 in den Berufsverband der Bildenden Künstler und Künstlerinnen aufgenommen wurde, da dachte ich: „Jetzt hast du einen neuen Beruf”.

Inzwischen leite ich nach dem Konzept “Malen nach Herzenslust” nicht nur Kurse für Kinder und Erwachsene, sondern habe mich auch zur Anti-Stress-Trainerin und Märchenerzählerin ausbilden lassen.

Gern erzähle ich frei und lebendig Kindern und Erwachsenen Märchen verschiedener Kulturen. Bei Ihnen, in meinem Atelier, bei Spaziergängen in der Stadt oder in der Natur.

Märchen erzählen vor Publikum “in echt” – das geht zur Zeit gar nicht… Deshalb gibt es jetzt MÄRCHEN TO GO auf meinem YouTube Kanal. Außerdem biete ich Lesungen über Zoom an: Premiere meiner “MARCHENZEIT FÜR NACHTSCHWÄRMER” ist Mittwoch, 24.06.2020 um 22h – 22.45. Ich würde mich freuen, die FREUNDE DES MARKK dort in die Welt der Märchen zu entführen, darüber ins Gespräch zu kommen und eine kurzweilige Zeit miteinander zu verbringen!

Hier klicken für Informationen!