Zum Hauptinhalt springen

15. Jan 2019, 18.30 Uhr: Neujahrsempfang

15. Jan 2019, 18.30 Uhr: Neujahrsempfang

In das neue Jahr haben wir mit unserem traditionellen Neujahrsempfang gestartet. Am Dienstag, den 15. Januar 2019 zog die Direktorin Barbara Plankensteiner – nach Begrüßungsworten unseres Vorsitzenden Dr. Reinhard Behrens – ein positives Fazit des zurückliegenden Jahres und informierte über die Pläne des Hauses für 2019. Hauptredner Kultursenator Carsten Brosda betonte die neue Ausrichtung des […]

15.-18 Nov 2018, MARKK(t) der Kulturen und Künste

15.-18 Nov 2018, MARKK(t) der Kulturen und Künste

1- 32 x Markt, zum ersten Mal MARKK(t)! Das Museum befindet sich in Veränderung: Der beliebte Markt bleibt, bekommt aber ein neues Gesicht. Originalität, Kreativität und Innovation, außergewöhnliche handwerkliche Techniken sowie transparente und nachhaltige Arbeits- und Herstellungsbedingungen stehen fortan im Mittelpunkt. Erfahren Sie auf dem MARKK[t] im Museum im direkten Austausch mit den Aussteller*innen von […]

06. Nov 2018, 18.30 Uhr: “…dass hier eine Einnahme

06. Nov 2018, 18.30 Uhr: “…dass hier eine Einnahmequelle sprudelt“

– Afrikanische Künste, transkultureller Tausch und ethnologische Sammlungen. Ein Vortrag mit Diskussion von Prof. i. R. Fritz W. Kramer (für Kunsttheorie und Ethnologie, zuletzt an der Hamburger Hochschule für Bildende Künste), Grußwort Frau Prof. Dr. Barbara Plankensteiner, Direktorin des MARKK. Das Zitat stammt von Leo Frobenius während seiner Forschungs- und Erwerbsreise in den Kongo für […]

28. Okt 2018, 10 Uhr: Kolonialer Stadtrundgang

28. Okt 2018, 10 Uhr: Kolonialer Stadtrundgang

Gäste und Mitglieder des Freundeskreises erlebten einen sehr interessanten Rundgang mit dem Historiker und Doktorand im Bereich Globalgeschichte der Universität Hamburg Kim Sebastian Todzi, M.A. mit Schwerpunkt auf Hamburgs (post-)kolonialem Erbe: Die – kurze – deutsche Kolonialzeit, gegenwärtig neu in das Bewusstsein getreten, war für das Deutsche Reich ein teures Zuschussgeschäft, aber für Hamburg – von den […]

Sep 2018: Studienreise nach Wien

Sep 2018: Studienreise nach Wien

Mitglieder des Freundeskreises besuchten das neue „Weltmuseum” und mehr.  Ein Bericht von Dr. Reinhard Behrens: Wir wollten das ehemalige Völkerkundemuseum und neue „Weltmuseum“ in Wien sehen, und auch sonst Wien (wieder-) entdecken. So sind wir vom 28.9. – 30.9. 2018  mit einer kleinen Gruppe von acht Freundeskreismitgliedern nach Wien geflogen. Im Weltmuseum wurden wir sehr […]

MILLIONEN FÜR HAMBURGS MUSEEN: auch für das Museum

MILLIONEN FÜR HAMBURGS MUSEEN: auch für das Museum am Rothenbaum?

INTERVIEW MIT CARSTEN BROSDA, STELLUNGNAHME DES VORSTANDES: Die Neuorientierung  und speziell die Umbenennung unseres Museums – durchaus gewöhnungsbedürftig nun MARKK – ist für sehr viele von uns eine Belastung, das spüren wir als Vorstand sehr intensiv. Ich meine, dass unser Museum seine Freunde jetzt gerade und ganz besonders braucht – wir wissen doch alle, dass […]

04. Sep 2018, 18.30 Uhr: Das neue Marketingkonzept...

04. Sep 2018, 18.30 Uhr: Das neue Marketingkonzept unseres Museums

Ein Gespräch mit Frau Prof. Barbara Plankensteiner über die im Zuge der Umbenennung notwendige neue Außendarstellung des Museums. Der neue Name MUSEUM AM ROTHENBAUM – KULTUREN UND KÜNSTE DER WELT bringt auch die Umstellung der Corporate Identity des Museums mit sich. Über das neue Konzept informierte uns die Direktorin an diesem Abend. Inzwischen können Sie […]

16. Sep 2018, 15 Uhr: Führung ERSTE DINGE

16. Sep 2018, 15 Uhr: Führung ERSTE DINGE

Sonderführung mit der Kuratorin Frau Dr. Jeanette Kokott durch die Ausstellung  „Erste Dinge“, die am 11.09. öffnet. In der Ausstellung „Erste Dinge“ werden ab 12.09. die ersten Gegenstände gezeigt, die die Vorläufereinrichtungen unseres Museums von Bürgern und Handelsfirmen vor allem in den 1860er Jahren erhalten haben. Diese Sammlung zeigt die Interessen der damaligen Zeit und folgen nicht heutiger Methodik. […]

07. Jun 2018, 18.30 Uhr: Reisepostillen – Berichte

07. Jun 2018, 18.30 Uhr: Reisepostillen – Berichte aus Uganda und Togo

Eine Lesung von Katharina Füllenbach im Thomas-Müller-Saal. Unser FK-Mitglied Frau Katharina Füllenbach hat bereits zahlreiche Länder bereist und darüber kurzweilige Berichte verfasst. Mittlerweile gibt es fünf Reisebücher zu Iran, Togo, Osttürkei, Kirgistan und die Krim; Zuletzt war sie in Uganda unterwegs, was auch den Schwerpunkt dieses Abends bildete. In der gut besuchten Lesung verstand es […]

21. Jun 2018, 19 Uhr: Geschichten in Bildern

21. Jun 2018, 19 Uhr: Geschichten in Bildern

– Ein Bibliotheksgespräch mit Monica Pacheco.   Coaixtlahuaca, die „Schlangenebene“, ist das Zentrum des gleichnamigen Tals im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Die hier gefundenen Codices und Landkarten aus dem 12. bis 16. Jahrhundert erzählen aus der indigenen Perspektive die Geschichte dieser Region und seiner Königreiche. In der gut gefüllten Bibliothek hat uns Frau Pacheco über Ihre Promotionsarbeit zu dem […]