Zum Hauptinhalt springen

Mi, 08. Jun, 18.30 Uhr: Mitgliederversammlung mit ...

Mi, 08. Jun, 18.30 Uhr: Mitgliederversammlung mit anschl. Sommerfest

Der Vorstand lädt ein zur Ordentlichen Mitgliederversammlung der Freunde des MARKK am Mittwoch, den 8.6.2022 um 18.30 Uhr im Großen Hörsaal Nach den guten Erfahrungen der Mitgliederversammlung am 31.8.2021 möchten wir auch diesmal wieder im Anschluss an die förmliche Versammlung zu einem sommerlichen Zusammentreffen einladen – auch als Ersatz für den in 2022 ein weiteres […]

Unser Beitrag für “Aby Warburg & die Pueblo-Kunst”

Unser Beitrag für “Aby Warburg & die Pueblo-Kunst”

Vier Lithografien des bekannten Hopi-Künstlers VICTOR MASAYESVA (geb. 1951) bereichern die aktuelle Ausstellung BLITZSYMBOL UND SCHLANGENTANZ um Zeitgenössisches. Die Ausstellung präsentiert zum ersten Mal alle erhalten gebliebenen Werke der Sammlung Aby Warburgs, von kunstvollen Tongefäßen bis zu beeindruckenden Katsina-Figuren, zusammen mit Originaldokumenten aus dem Warburg Institute London. Die Serie TUWAPONGYA (Earth Altar) entstand 1993 in […]

Do, 17. Mrz. 19 Uhr: Interreligiöser Dialog: MUSIK

Do, 17. Mrz. 19 Uhr: Interreligiöser Dialog: MUSIK!

Kunst im Interreligiösen Dialog – zu Gast im MARKK am 17.03.2022 Kunst im Interreligiösen Dialog bedeutet, dass drei Referent:innen unterschiedlicher Glaubenstraditionen über ausgewählte Objekte des Museums sprechen. Sie nähern sich aus ihrer persönlichen Sicht und aus Perspektive ihrer gelebten Religiosität den Objekten und dem damit verbundenen Thema. Das Publikum wird ins Gespräch einbezogen. Welche religiösen, […]

Do, 03 Mrz, 19 Uhr: Blitzsymbol & Schlangentanz

Do, 03 Mrz, 19 Uhr: Blitzsymbol & Schlangentanz

Aby Warburg und die Pueblo-Kunst – Ausstellungseröffnung der Aby Warburg-Sammlung mit Prof. Dr. Barbara, Dr. Carsten Brosda, Joseph R. Aguilar (Stellv. Beauftragter des Tribal Historic Preservation Office von San Ildefonso Pueblo) und anderen Gästen. Der Hamburger Aby Warburg (1866 – 1929) ist weltweit bekannt als Begründer der modernen kulturwissenschaftlich orientierten Kunstgeschichte. Auf einer Reise 1895/96 […]

Di, 18. Jan, Eindrücke der Führung: BENIN. GERAUBT

Di, 18. Jan, Eindrücke der Führung: BENIN. GERAUBTE GESCHICHTE

Viele Mitglieder haben das Angebot wahr genommen an den von Prof Dr. Plankensteiner durchgeführten Führungen durch die Ausstellung BENIN teilzunehmen. Hier ein paar Foto-Eindrücke von dem beeindruckenden Abend: Wir nehmen die Sorgen vieler Mitglieder ernst. Daher wird unser traditioneller Neujahrsempfang NICHT stattfinden! Aber wir hoffen auf bessere Zeiten für einen sommerlichen Empfang im Juni. Hier […]

Unser Beitrag für die BENIN-Ausstellung: zeitgenös

Unser Beitrag für die BENIN-Ausstellung: zeitgenössisches Bronzerelief

Das Relief “Rückgabe der geraubten Koralleninsignien an Oba Akenzua II im Jahr 1938” ist ein zeitgenössisches Werk der Gießer-Werkstatt von Phil Omodamwen, Benin-City, welches auf einer Hoffotografie beruht, die damals den herausragenden Moment festgehalten hat. Damit wird die Ausstellung um ein modernes Werk bereichert, welches unser Freundeskreis finanziert hat. AUSSTELLUNG BENIN – GERAUBTE GESCHICHTE Die […]

Di, 07. Dez, 16.00 Führung: Farbe trifft Landkarte

Di, 07. Dez, 16.00 Führung: Farbe trifft Landkarte

Diese Führung ist ausgebucht! Wir laden unsere Mitglieder sowie Ihre interessierten Freunde und Verwandten zu einer Kuratorinnen-Führung durch die Ausstellung „Farbe und Landkarte“ ein. Dies ist eine Veranstaltung unter 2G-Bedingungen! Drei Jahre lang wurde in Hamburg Grundlagenforschung an Landkarten vergangener Jahrhunderte betrieben. Welche Farben befinden sich darauf? Was für Farbstoffe und Pigmente wurden verwendet? Wie […]

 
Datenschutz
Wir, Freunde des Museums am Rothenbaum (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Freunde des Museums am Rothenbaum (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.